Array ( [0] => facebook [1] => twitter [2] => google_plus )

How-To: USB-Stick Speicherplatz nicht komplett nutzbar – Reparatur

Posted on:23. März 2016

Author:Markus Köhler

Category:Archiv, Technik

Share: / /

Soeben habe ich einen USB-Stick vor dem Müll gerettet. Er zeigte mir partout nur noch 300MB statt der ursprünglichen 8GB an. Formatieren per Windows funktionierte nicht. Selbst Öffnen war in Windows nicht mehr möglich. Die Lösung ist denkbar einfach. Angenommen, der Laufwerksbuchstabe ist H, so geben wir im cmd ein:

format H:

Daraufhin wird das Dateisystem überprüft. Danach keine sichtbare Veränderung. Erst nach einem nochmaligen

format H:

macht sich das Wunder bemerkbar. Wir sehen, dass wieder ~8000MB formatiert werden sollen, und müssen entsprechend lange warten. Aber danach funktioniert der Stick wieder einwandfrei und ist wieder einsetzbar.

GD Star Rating
loading...

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: