Array ( [0] => facebook [1] => twitter [2] => google_plus )

How-To: Bearbeitungsschutz aus Word 2010-Dokument entfernen

Posted on:23. März 2016

Author:Markus Köhler

Category:Archiv, Technik

Share: / /

Wenn ein Dokument einen Bearbeitungsschutz hat, den man gerne umgehen möchte, ist die Lösung recht simpel:

  • Das .docx-Dokument mit 7-zip öffnen.
  • In den Ordner „word“ navigieren.
  • Die Datei „settings.xml“ auf den Desktop kopieren.
  • In der settings.xml auf dem Desktop die Zeile

<w:documentProtection w:edit=“readOnly“ w:enforcement=“1″/>

  • (oder so ähnlich) löschen.
  • settings.xml wieder in das Archiv kopieren, bestehende Datei im Archiv überschreiben.
  • 7-zip schließen.
  • Word-Dokument normal öffnen.

Schon ist der Bearbeitungsschutz entfernt!

GD Star Rating
loading...

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: