Array ( [0] => facebook [1] => twitter [2] => google_plus )

Aktien – so handelt man richtig

Posted on:20. August 2015

Author:Markus Köhler

Category:Börse

Share: / /

Aktien stellen heutzutage eine beliebte Form der Geldanlage dar. Allerdings sollten sich Interessenten vor dem Handel mit den Wertpapieren ausführlich über dieses Thema informieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn Aktien online erworben werden sollen. Nur so wirkt man finanziellen Einbußen gekonnt entgegen.

Darauf ist beim Online Kauf von Wertpapieren zu achten

Für Online Broker ist der Einstiegszeitpunkt von großer Wichtigkeit. Idealerweise erwirbt man das Wertpapier dann, wenn der Kurs desselben niedrig ausfällt. Aus diesem Grund nutzen etliche Käufer Krisen als Chance, günstige Aktien zu erstehen. Beachtung muss man diesbezüglich auch dem geplanten Anlagezeitraum schenken – ist dieser lange, spielt das Gesamtniveau des Marktes keine Rolle, während man bei einem kurzen Zeitraum sehr wohl auf die Wirtschaftslage Rücksicht nehmen sollte. Hierbei ist allerdings anzumerken, dass es als Anleger unmöglich ist, den absoluten Tiefpunkt eines Wertpapiers zu erwischen.

So findet man die Balance zwischen Vernunft und Risiko

Jeder Online Broker, der mit Aktien handelt, muss – wie auf der Webseite Meine Geldanlage beschrieben ist – eine gewisse Risikobereitschaft mitbringen. Denn je mehr Risiko vorhanden ist, desto größer fallen die Aussichten auf Rendite aus. Mit Disziplin und Geduld lassen sich dabei sogar Gewinne von 6 bis 8 Prozent im Jahr erzielen. Hierbei ist jedoch anzumerken, dass die Verluste ebenso hoch ausfallen können. Aus diesem Grund sollte man sich bereits im Vorfeld darüber im Klaren sein, welche monetären Einbußen man sich leisten kann. Dieser Aspekt hängt natürlich von der eigenen finanziellen Lage ab. Generell lässt sich aber sagen, dass bei einer guten Balance von Risiko und Vernunft beste Anlageergebnisse erzielt werden können.

GD Star Rating
loading...

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: